Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Samstag, 9. April 2011

Björnö

Nur 7km von Västerås entfernt liegt die "Bäreninsel", so der deutsche Name von Björnö. Damit ist sie das nächstgelegene Naturreservat und musste folglich alsbald von uns erkundet werden :)
Bei schönem aber stürmischem Wetter haben wir die Insel einmal umrundet, hauptsächlich auf dem 10km langen Wanderweg. Und das obwohl Björnö nur 3,5 km lang ist!

Wie schon auf der Anreise nach Schweden waren auch hier große Teile des Sees noch gefroren. Sogar am "Badestrand" des Campingplatzes reichte das Eis bis zum Ufer...

Alle Eindrücke haben wir wieder in das Webalbum geladen.


Achja: Kein Wunder, dass die Schweden so aussehen, wie sie aussehen! Scheinbar geht dort am Wochenende fast jeder joggen, so viele Geisteskranke auf einem Fleck habe ich selten gesehen...

Auf dem Rückweg haben wir dann noch was ganz Tolles entdeckt: einen LIDL!!!
Da haben wir dann gleich mal bissl eingekauft, vor allem Getränke haben dort eher deutsche denn schwedische Preise.

1 Kommentar:

  1. Das Foto mit dem Steg drauf ist sooooo schön :> aber kaum zu glauben, dass da der See noch gefroren ist!
    GLG Marit

    AntwortenLöschen